600 Weine

aus dem Burgenland Kostenlose Lieferung ab 99 EUR innerhalb Österreichs

Barolo 2013 Alessandria Gianfranco 2013

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

32,00
Inkl. MwSt.
In der Nase vegetabiler, erdiger und ledriger Duft nach gemischten Beeren und auch etwas Kirschen mit leicht marzipanwürzigen Holzaromen, einem Hauch Kakao, Lakritz und Trockenkräutern. Am Gaumen herbe, säuerlich-saftige Frucht, straff, kompakt und eher dunkel, kräuterige Anklänge, präsentes, sehr feines Tannin, gute Substanz und Nachhaltigkeit, viel Biss, erdige und holzige Töne, noch jung, sehr guter, straffer und etwas holziger Abgang mit erdigen und schokoladigen Noten. Monforte d´Alba, Piemont

Gianfranco Alessandria ist ein kleines Familienweingut im Piemont/Italien. Mit Hilfe von Ehefrau Bruna und seiner Tochter Alessandria führt Gianfranco Alessandria die seit zwei Generationen bestehende Tradition der Weinproduktion fort. Nach dem Tod seines Vaters im Jahre 1986 begann der geborene Winzer auf vier Hektar Rebflächen bestes Traubenmaterial zu erzeugen. Zuerst verkaufte er die Traubenernte am Markt, schrittweise modernisierte Gianfranco seinen Weinkeller, um seinen individuellen Wein zu kreieren. Er steigerte nicht nur die Qualität seiner Weine, sondern auch die Quantität. Heute produziert er etwa 50 000 Flaschen pro Jahr.

Details
In der Nase vegetabiler, erdiger und ledriger Duft nach gemischten Beeren und auch etwas Kirschen mit leicht marzipanwürzigen Holzaromen, einem Hauch Kakao, Lakritz und Trockenkräutern. Am Gaumen herbe, säuerlich-saftige Frucht, straff, kompakt und eher dunkel, kräuterige Anklänge, präsentes, sehr feines Tannin, gute Substanz und Nachhaltigkeit, viel Biss, erdige und holzige Töne, noch jung, sehr guter, straffer und etwas holziger Abgang mit erdigen und schokoladigen Noten. Monforte d´Alba, Piemont
Weingut

Gianfranco Alessandria ist ein kleines Familienweingut im Piemont/Italien. Mit Hilfe von Ehefrau Bruna und seiner Tochter Alessandria führt Gianfranco Alessandria die seit zwei Generationen bestehende Tradition der Weinproduktion fort. Nach dem Tod seines Vaters im Jahre 1986 begann der geborene Winzer auf vier Hektar Rebflächen bestes Traubenmaterial zu erzeugen. Zuerst verkaufte er die Traubenernte am Markt, schrittweise modernisierte Gianfranco seinen Weinkeller, um seinen individuellen Wein zu kreieren. Er steigerte nicht nur die Qualität seiner Weine, sondern auch die Quantität. Heute produziert er etwa 50 000 Flaschen pro Jahr.

Versandfertig in 2 Tagen

 

Rufen Sie uns an:

+43 (0) 2167/20705