600 Weine

aus dem Burgenland Kostenlose Lieferung ab 99 EUR innerhalb Österreichs

Kabarett mit Leo LUKAS & Simon Pichler

Kabarett mit Leo LUKAS & Simon Pichler -"Schwarz Magie"

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

25,00
Inkl. MwSt.
oder
02. September 17, 20.00 Uhr Kabarett mit Leo LUKAS & Simon Pichler „Schwarze Magie“ Weinwerk - Stadl SCHWARZE MAGIE ist ein aktuelles Musikkabarettprogramm, das lustvoll chaotisch um die Farbe Schwarz und viele damit assoziierte Themen kreist. Lukas & Pichler spielen alle Lieder live, mit Gitarre, akustischer Bassgitarre, Perkussion und betörendem zweistimmigem Bariton-Gesang. Die Träger des Schwarzen Humor-Gürtels, beide an einem Schwarzen Freitag vom Schwarzstorch gebracht, beglücken seit Jahrzehnten das Kabarettpublikum vom Schwarzen Meer bis zur Schwarzen Sulm. In nächtelanger Schwarzarbeit packen sie schwarz-brennheiße Eisen an, die sie auch musikalisch umsetzen, von Chanson noir bis Black Metal. Ihre Feldforschungen, Schwarzfahrten auf sämtlichen Schwarzen Kontinenten, führten zu sensationellen Erkenntnissen: Zwar gehört das Anschwärzen zum politischen Tagesgeschäft, im Budget klaffen Schwarze Löcher, zugleich sind die Schwarzgeldkonten praller gefüllt denn je - trotzdem wird Schwarz zur bedrohten Farbe! Ist die ÖVP noch zu retten? Vielleicht durch eine … Schwarze Messe? Eintritt: VVK 25,00 AK 27,00 Schüler / Studenten 20,00
  • Datum
  • 02.09.2017
    20:00
Details
02. September 17, 20.00 Uhr Kabarett mit Leo LUKAS & Simon Pichler „Schwarze Magie“ Weinwerk - Stadl SCHWARZE MAGIE ist ein aktuelles Musikkabarettprogramm, das lustvoll chaotisch um die Farbe Schwarz und viele damit assoziierte Themen kreist. Lukas & Pichler spielen alle Lieder live, mit Gitarre, akustischer Bassgitarre, Perkussion und betörendem zweistimmigem Bariton-Gesang. Die Träger des Schwarzen Humor-Gürtels, beide an einem Schwarzen Freitag vom Schwarzstorch gebracht, beglücken seit Jahrzehnten das Kabarettpublikum vom Schwarzen Meer bis zur Schwarzen Sulm. In nächtelanger Schwarzarbeit packen sie schwarz-brennheiße Eisen an, die sie auch musikalisch umsetzen, von Chanson noir bis Black Metal. Ihre Feldforschungen, Schwarzfahrten auf sämtlichen Schwarzen Kontinenten, führten zu sensationellen Erkenntnissen: Zwar gehört das Anschwärzen zum politischen Tagesgeschäft, im Budget klaffen Schwarze Löcher, zugleich sind die Schwarzgeldkonten praller gefüllt denn je - trotzdem wird Schwarz zur bedrohten Farbe! Ist die ÖVP noch zu retten? Vielleicht durch eine … Schwarze Messe? Eintritt: VVK 25,00 AK 27,00 Schüler / Studenten 20,00
  • Datum
  • 02.09.2017
    20:00

Versandfertig in 2 Tagen

 

Rufen Sie uns an:

+43 (0) 2167/20705